Dez 12

Die 300. Ausgabe des Computer:club 2

Wer kennt nichtmehr Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph aus dem WDR Computerclub der 1980er und 1990er Jahre? Diese von mir sehr gern gesehene Sendung wurde im Jahre 2003 leider abgesetzt und auch ohne wirklichen Ersatz gestrichen. Seit Sommer 2006 sind die beiden Wolfgangs wieder „on air“, wenn auch zunächst noch als wöchentlicher Audiocast, welcher immer Montags online gestellt wird. Nach einem Jahr kehrten die beiden auch wieder ins auf die Mattscheibe zurück und produzieren nun zusätzlich noch den Computer:club 2 fürs Fernsehen. Die Sendung wird bei NRW-TV und Dr.Dish TV ausgestrahlt.

Der wöchentliche Audiocast hat normalerweise eine Länge von 30 Minuten, zu besonderen Anlässen und Feiertagen gibt es jedoch auch längere Sondersendungen. Zur CeBIT wurde ebenfalls eine tägliche Ausgabe aus einem Studio auf der Messe produziert.

An diesem Montag, dem 12.Dezember, steht die nun 300. Ausgabe des CC 2 Audiocasts zum download bereit. Alle vorherigen Ausgaben habe ich zwar nicht gehört, jedoch bin ich schon seit längerer Zeit Stammhörer. Die Themen, welche die beiden, die mittlerweile von dem Computerjournalisten Heinz Schmitz unterstützt werden, in ihre Audiocasts besprechen sind nicht immer nur rein technischer Natur, oftmal gleiten sie auch ins politische ab. Oftmals erzählen die auch aus der „guten alten Computerzeit“, als noch viel selbst programmiert und gelötet wurde. Auch wenn man nicht immer ihrer Meinung ist (wie es bei mir öfters der Fall ist), sind ihre Beiträge meist sehr interessant und regen zum Nachdenken an.

Wer den Audiocast des Computer:club 2 noch nicht kennt, dem sei hiermit ans Herz gelegt, sich einmal damit zu befassen. Die Homepage des Projektes ist unter http://www.cczwei.de zu finden. Von mir einen herzlichen Glückwunsch zur 300. Ausgabe und immer ein Bit übrig behalten!

1 Kommentar

  1. Netter Blog, gefaellt mir super. Auch tolle Themen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.